ONE TEAM. Bei Warthog By StoneAge ist das unser Motto. Wir arbeiten zusammen, und seit Kurzem arbeiten wir auch mit unserem Partner LeadJetting in Guangzhou, China, zusammen. Dieser hat uns 1.000 N95-Masken zur Verfügung gestellt, die wir an unsere Mitarbeiter im Gesundheitswesen und an wichtige Arbeitskräfte in unserer Gemeinde verteilen können. Wir haben auch einen GoFundMe ins Leben gerufen, der fast 15.000 Dollar aufgebracht hat, um unsere Mitarbeiter in vorderster Linie im Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen. Auf dem Bild ist unser CEO, Kerry Siggins, mit unserer Versandspezialistin Kristi Gerhardt zu sehen. Zu sagen, wir seien stolz auf dieses Unterfangen, wäre eine Untertreibung!

Vollständiger Artikel aus dem The Durango Herald: https://bit.ly/2ywIdvc
GoFundMe-Unterstützung: https://bit.ly/2UKnb58

„Ich bin unseren chinesischen Partnern sehr dankbar; sie waren sehr unterstützend und proaktiv und haben versucht, uns bei der Sicherung der wichtigsten Ressourcen geholfen“, sagte Siggins in einer E-Mail. „Wir stecken da wirklich gemeinsam drin, und ihre Bereitschaft, uns zu helfen, beweist, dass wir wirklich alle gemeinsam in einem Boot sitzen. Ich halte es für wichtig, dies hervorzuheben, vor allem, weil es so viel negative Presse rund um China und seine Reaktion auf die COVID-19-Krise gibt. Wir könnten dies nicht für unsere Gemeinschaft tun, wenn es unsere chinesischen Partner und die starken Beziehungen, die wir dort haben, nicht gäbe.“